Wir freuen uns unglaublich sehr darauf, Ihnen/Euch einen ersten digitalen Einblick in die Suchtpräventionstage 2022 der Kampagne 100%(er)Leben geben zu können!

Das Hauptaugenmerk der Suchtpräventionstage, der Markt der Möglichkeiten im Hans-Sachs-Haus, kann so schon einmal vorab digital betrachtet werden. Die Schüler*innen ab der 8. Klasse können sich vom 30.8.22 bis zum 1.9.22, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr an 17 Aktionsständen (darunter zwei Überraschungsaktionen, die wir zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht im 3D-Modell verraten möchten) in einem vorbehaltlosen Rahmen über verschiedenste Suchtstoffe informieren.

Die Anmeldung zum Fachtag ist zum jetzigen Zeitpunkt immer noch möglich!
Diese können Sie HIER vornehmen.
Gerne können Sie ebenfalls noch Ihre Schulklassen (ab Jahrgangsstufe 8) zu den Suchtpräventionstagen, über die Seite des Jugendschutzes der Stadt Gelsenkirchen, ANMELDEN.
Die Theateraufführungen (Klasse 6 und 7) sind leider schon ausgebucht, wir bedanken uns vielmals für das große Interesse!

Letzter Artikel
Suchtpräventionstage 2022
Nächster Artikel
Aktionswoche Alkohol 2022