MOVE – Motivierende Kurzintervention für Jugendliche und junge Erwachsene nun auch in Gelsenkirchen!

Die MitarbeiterInnen der Fachstelle sind nun offiziell TrainerInnen.
Unter Einhaltung aller Abstands- und Hygienemaßnahmen fand das 25. TNT-MOVE für die Ansprache von konsumierenden Jugendlichen vom 03. – 05.11.2020, geleitet durch die GINKO Stiftung für Prävention statt.

MOVE ist eine Fortbildung in Gesprächsführung. Der vermittelte Beratungsansatz orientiert sich an den Prinzipien des Motivational Interviewing (MI) und des Transtheoretischen Modells der Verhaltensänderung (TTM) und wurde speziell an die Zielgruppe Jugendliche angepasst.

Bei Interesse an der dreitätigen Fortbildung zu MOVE, steht die Fachstelle gerne zur Verfügung!

Letzter Artikel
MOVE – Motivierende Kurzintervention
Nächster Artikel
Peer Projekt an Fahrschulen in GE